Samstag, 9. August 2014

ELStAM Abmeldung nach vorherigem Wechsel von Haupt- zu Nebenarbeitgeber und umgekehrt

Wechselt der ELStAM-Status von Haupt- zu Nebenarbeitgeber oder umgekehrt, erwartet ELStAM bei der späteren Abmeldung des Mitarbeiters (bei Austritt oder erneuter Ummeldung) als ELStAM-Anmeldedatum nicht das ursprüngliche Anmeldedatum, sondern das der Ummeldung. Man findet dieses neue Anmeldedatum in der Rückmeldung von ELStAM, wenn die Abmeldung abgewiesen wird. Dieses Anmeldedatum ist dann in der Steuermaske statt des ursprünglichen zu hinterlegen.
Die einzelnen Varianten werden hier sehr detailliert erklärt: https://www.elster.de/download/Fallbeispiele_V3_0.pdf

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen