Mittwoch, 11. März 2015

Parameter im Auswertungsgenerator

Über die Funktion "Parameter" im Auswertungsgenerator kann man Kriterien beim Start der Abfrage einblenden, um beispielsweise ein von-bis Datum zu hinterlegen. Dazu geht man in der Abfrage auf den Reiter "Parameter" und legt einen neuen Parameter an, beispielsweise das Wort "ab:", die nächste Spalte "Datentype" wäre dann "Date" und als Wert könnte man ein Datum hinterlegen "01.01.2015". Wenn man weitere Parameter hinterlegen möchte, muss man jeweils vorn in der Zeile auf den Pfeil klicken und unten dann "Neuer Satz" wählen.
In den Kriterien kann man danach auf der rechten Seite der Kriterien, auf der man üblicherweise das Datum hinterlegen würde, nun den Parameter hinterlegen (dazu muss die Abfrage einmal abgespeichert werden, erst nach dem Speichern stehen die Parameter zur Verfügung). Dieser wird nun bei jedem Start der Abfrage abgefragt. Es können auch mehrere Parameter in den Kriterien hinterlegt werden (z.B. Beginn- und Endedatum der Fehlzeiten).

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen